Datenverwendungsrichtlinie

Diese Datenverwendungsrichtlinie wurde auf Deutsch verfasst und in unterschiedliche Sprachen übersetzt. Sollte es bei den übersetzten Versionen im Vergleich zur deutschsprachigen Version Abweichungen geben, ist stets die deutschsprachige Version ausschlaggebend.

Letzte Überarbeitung: 11.06.2012


Datenschutz ist uns wichtig

CUSTOMBIKE ist die Sicherheit und Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig. Deshalb gehen wir verantwortungsbewusst mit Ihren Personendaten um. Wir möchten sichergehen, dass Sie verstehen, welche Art von Informationen wir über Sie sammeln, wie sie verwendet werden und welche Massnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in unseren Umgang mit Ihren Daten geben.


Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Personenbezogene Daten können somit Ihre Identifizierung möglich machen oder Ihnen direkt zugeordnet werden. Als personenbezogene Daten gelten beispielsweise Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer, das Kennwort, die beim Besuch unserer Website für uns sichtbare IP-Adresse des Computers und unsere Aufzeichnungen über Gebote, Käufe und Verkäufe. Die Art von personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen, die wir sammeln und aufbewahren, hängt von Ihrer Interaktion mit unserer Website ab.

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite ohne Anmeldung besuchen und sich informieren, ohne dass Sie uns personenbezogene Daten preisgeben.

Indem Sie Mitglied bei www.custom-bike.com werden, willigen Sie ein, dass wir und die von uns beigezogenen Hilfspersonen Ihre Personendaten für die Begründung und Verwaltung Ihres Mitgliedsverhältnisses sowie zur Durchführung und Abwicklung Ihrer über www.custom-bike.com angebahnten Geschäfte erheben und bearbeiten. Dazu gehören insbesondere Ihre persönlichen Angaben (Vorname, Name, Geburtsdatum, Geschlecht) und Ihre Kontaktangaben (E-Mail Adresse, Telefonnummer, Adresse). Gegebenenfalls sind für die Erbringung von kostenpflichtigen Leistungen oder Zusatzdienstleistungen weitere Angaben erforderlich.

Zudem erhalten wir Daten, wenn Sie die CUSTOMBIKE-Plattform als registrierter Nutzer verwenden und darauf interagieren, u.a. wenn Sie Inhalte wie Fotos oder Videos posten, Nachrichten versenden oder Inhalte anderer Mitglieder aufrufen. Bei diesen Daten kann es sich beispielsweise um Ihre IP-Adresse, der verwendete Browser, die besuchten Websites inklusive Datum und Uhrzeit dieser Nutzung handeln.

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für die Begründung und Verwaltung Ihres Mitgliedsverhältnisses, zur Durchführung und Abwicklung Ihrer über www.custom-bike.com angebahnten Geschäfte sowie zur Erbringung, Sicherstellung und Verbesserung der auf der CUSTOMBIKE-Plattform angebotenen Dienstleistungen und Funktionen erheben, verarbeiten und nutzen, ausser wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ausnahmsweise

Zudem willigen Sie als Mitglied ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketing-Massnahmen von CUSTOMBIKE resp. zugehörigen Gesellschaften wie z.B. für den Versand von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter) verarbeiten und nutzen. Wir dürfen die Daten auch an Hilfspersonen im In- und Ausland weitergeben, die für uns selber werben. Diese verpflichten sich vertraglich zur Nichtweitergabe Ihrer Personendaten und Respektierung des Datenschutzniveaus gemäss der vorliegenden Datenverwendungsrichtlinie.


Payment-Service-Provider Daten

Wir speichern und fragen selber keine Payment-Service-Providern-Daten ab wie beispielsweise Kreditkarten-Daten. Die Zahlungen wickeln externe Dienstleister ab.


Verwendung von Cookies

CUSTOMBIKE nutzt „Cookies“. Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, welches vom Computer einer Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies speichern Informationen über Ihre Online-Präferenzen und ermöglichen uns, unser Webdesign sowie unsere Leistungen und Werbeanzeigen (auch ausserhalb der CUSTOMBIKE-Plattform) so anzupassen, dass Ihre Nutzererfahrung sowie Ihre Sicherheit ständig verbessert werden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Computer so einzustellen, dass er alle Cookies akzeptiert, Ihnen die Einrichtung eines Cookies meldet oder die Annahme aller Cookies verweigert. Zudem können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Cookies jederzeit manuell löschen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen bei einer Cookie-Deaktivierung bestimmte, auf Ihre Person zugeschnittene Dienstleistungen nicht erbracht werden können. Dementsprechend können Sie möglicherweise nicht alle gebotenen Funktionen der CUSTOMBIKE-Plattform in vollem Umfang nutzen.

Wir nutzen auch Dienste Dritter zur Analyse des Surfverhaltens auf unserer Website wie beispielsweise Google Analytics in Verbindung mit Diensten zur Einbindung von Werbeanzeigen wie Google Adsense. Indem Sie Mitglied bei uns werden, willigen Sie ein, dass diese Dritten u.a. mittels Cookies bei Ihrem Besuch unserer Website einen Teil Ihrer Surfdaten erfassen. Die auf diese Weise gesammelten Daten werden anonym an Server der beauftragten Dritten im Ausland, auch in den USA, übermittelt.


Links

Die CUSTOMBIKE-Webseite kann Links auf Websites Dritter enthalten. CUSTOMBIKE haftet weder für die Datenschutzrichtlinien noch für die Sammlung und Verwendung persönlicher Daten noch für die Inhalte auf diesen Websites Dritter. Bei Nutzung eines Links zu einer anderen Website sollte daher die für diese Website geltende Datenschutzrichtlinie sorgfältig gelesen werden.


Social Media Plugins

Auf der CUSTOMBIKE-Website sind Funktionen (sog. Plugins) verschiedener Drittanbieter von Social Media Plattformen (wie Facebook, Twitter, Google+) eingebunden. Diese Plugins ermöglichen es den Besuchern, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen. Erscheint ein Plugin beim Surfen auf der Website (z.B "gefällt-mir-Button" von Facebook), wird automatisch eine Verbindung zu den Servern dieser Website hergestellt. Dabei können Daten über Ihren CUSTOMBIKE-Webseitenbesuch an diesen Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk dieses Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf der Webseite seinem Netzwerk-Konto (z.B. Facebook-Account) zugeordnet werden. CUSTOMBIKE hat keinen Einfluss auf Art und Weise dieser Datenübermittlung und schliesst diesbezüglich jegliche Haftung aus. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Ihren Social-Media-Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieses Anbieters.


Mitteilung der Daten

Ihre Daten werden auf geschützten Servern eines Hostinganbieters in Deutschland zentral gespeichert und verarbeitet. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der Betreuung der Server befasst sind. Die Server sind mit umfangreichen Sicherheitsmassnahmen gegen unerlaubte Zugriffe geschützt.


Veröffentlichte Informationen

Indem Sie Mitglied bei CUSTOMBIKE werden, willigen Sie ein, dass gewisse Informationen öffentlich zugänglich gemacht werden. Öffentlich zugängliche Informationen sind Daten, welche jedermann - unabhängig ob Mitglied oder nicht - auf www.custom-bike.com einsehen kann und entsprechend durch Dritte verwendet werden können.

Immer öffentlich zugängig sind folgende Informationen:

Zudem können weitere Informationen auf eigenen Wunsch, mittels Einstellung im Benutzerkonto, öffentlich zugänglich gemacht werden.


Beendigung und Deaktivierung von Konten

Wenn Sie das Konto nicht mehr nutzen möchten, kann es entweder deaktiviert oder gelöscht werden.

Die Deaktivierung bewirkt, dass das Konto in einen inaktiven Zustand versetzt wird. Andere Nutzer sehen Ihre Informationen und das Profil nicht mehr, diese werden von uns jedoch nicht gelöscht. Ein deaktiviertes Konto kann zu einem späteren Zeitpunkt auf Wunsch hin wieder reaktiviert werden.

Mittels Löschung wird das Konto dauerhaft entfernt. Normalerweise dauert es ungefähr einen Monat bis eine Kontolöschung vollzogen ist. Manche Daten sind jedoch noch bis zu 90 Tage in Sicherungskopien und Protokolldateien vorhanden. Wir behalten uns lediglich vor, solche Informationen und Daten über Sie länger zu speichern, wie wir von gesetzlicher Seite dazu verpflichtet sind. Das Konto sollten Sie nur löschen, wenn Sie es sicher nicht mehr reaktivieren möchten.


Änderungen der Datenverwendungsrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Überarbeitungen, Änderungen oder Ergänzungen an dieser Datenverwendungsrichtlinie vorzunehmen. Wir werden Sie über Überarbeitungen, Änderungen oder Ergänzungen mittels persönlicher Mitteilung oder über andere Kommunikationskanäle informieren. Ihre fortgesetzte Nutzung der CUSTOMBIKE-Website gilt als Ihr Einverständnis mit allen Änderungen.